Was hilft gegen Rasurbrand?

Eine der wohl unangenehmsten Seiten der Rasur ist die Entwicklung von Rasurbrand, der meist unmittelbar nach dem Rasieren auftritt. Schon kleine Fehler bei der Rasur führen zu den Rötungen und Reizungen, die meist mit juckenden Pickeln und Entzündungen einhergehen. Doch kann man Rasurbrand verhindern? Was hilft, wenn die Haut sich nach dem Rasieren wie verbrannt anfühlt – und welche Alternativen bieten sich für die angenehm glatte und gesunde Haut?


Bildnachweis: StockSnap I Pixabay.com

Was ist Rasurbrand überhaupt?


Als Rasurbrand, medizinisch auch pseudofolliculitis barbaegenannt, werden die unangenehmen Rötungen und Reizungen der Haut bezeichnet, die nach dem Rasieren oft nicht nur bei empfindlicher Haut auftreten. Wie ein juckender, teils schmerzhafter Ausschlag tritt der Rasurbrand an den Stellen zu Tage, an denen die Haare auf der Haut mit einem Nassrasierer oder Trockenrasierer entfernt wurden.


Bei der Rasur werden je nach Rasierer unterschiedliche Klingen eng entlang der Haut geführt, um unerwünschte Haare möglichst nah an der Hautoberfläche abzuschneiden und eine glatte Hautoptik zu erzielen. Die Haut ist jedoch genau betrachtet nicht vollständig eben, weshalb es durch die Klingen nicht nur zum Abschnitt der Körperhaare, sondern auch zu Mikroverletzungen der Haut kommt. Diese kleinsten Verletzungen bieten Bakterien eine leichte Chance, in das Hautgewebe einzudringen. Der Körper reagiert hierauf mit seinen natürlichen Abwehrmechanismen, deren Kampf gegen eindringende Schadorganismen sich in Rötungen, Pickeln und mitunter auch Entzündungen zeigt.


Hinzu kommt die Gefahr von einwachsenden Haaren, da nicht alle Haare gerade aus ihrem Follikel herauswachsen. Schon eine leichte Neigung des Haares beim Nachwachsen oder ein besonders kräftiger Haarwuchs können dazu führen, dass das Haar nicht gerade aus der Haut herauswächst, sondern sich in tiefere Hautschichten bohrt. Hierdurch entsteht eine weitere Erhebung, die bei der nächsten Rasur (meist schon am nächsten oder übernächsten Tag) zu erneuten Verletzungen beim Rasieren führt, die sich ebenfalls entzünden kann.


Wie kann man Rasurbrand vermeiden?


Vermeiden kannst Du Rasurbrand nur in einzelnen Fällen und durch eine äußerst sorgfältige Vorgehensweise: Einerseits müssen die Klingen im besten Fall steril sein, andererseits die Haut durch Peelings von möglichst vielen Unebenheiten befreit werden. Zudem solltest Du mit hautberuhigenden Pflegemitteln (z.B. After Shaves) die Haut nach der Rasur pflegen, damit sich die Hautreizungen gut unterstützt ausgleichen lassen.


Konntest Du den Rasurbrand nicht verhindern, sind desinfizierende und pflegende Produkte ebenso die richtige Wahl wie eine sanfte Kühlung der gereizten Haut. Möchtest Du hingegen dauerhaft auf unerwünschte Haare und den Rasurbrand verzichten, bietet sich Dir unsere Haarentfernung bei EPI la belle mit modernster Laser-Technologie als eine tolle Alternative: Schmerzarm und langanhaltend eignet sich die professionelle Behandlung auch für empfindliche Haut perfekt an, um das glatte Hautgefühl mit besten Voraussetzungen für die Hautgesundheit umzusetzen.


Für wen eignet sich Laserdeplilation als Alternative?


Die Laserdepilation bei EPI la belle eignet sich für fast alle Menschen, die das seidig glatte Gefühl haarfrei gepflegter Haut jetzt länger genießen möchten. Auch bei empfindlicher Haut lässt sich die Laserbehandlung unkompliziert umsetzen. Lediglich bei tätowierter Haut, bei weißen Haaren und frisch sonnengebräunter Haut sowie bei der Einnahme einiger Medikamente ist die Behandlung mit dem Laserlicht ungeeignet.


Rufe uns an oder informiere Dich direkt auf der Webseite: Deinen Termin buchst Du auf Wunsch direkt online, um Dich dauerhaft vom Rasurbrand zu verabschieden.

0 Ansichten

SERVICE LINE

Du hast noch Fragen zur Behandlung, Technologie, oder Terminbuchung? Sehr gerne beantworten wir dir unter unserer Service-Nummer alle deine Fragen. 

Trier

+49 651 99798725

SERVICE

RECHTLICHES

EPI la Belle Logo

DIE NEUE FORM DER MODERNEN HAARREDUKTION

 

Langjährige Erfahrung und gut geschulte Mitarbeiter sind die Basis für unsere Arbeit. Wir arbeiten mit modernster Lasertechnologie, welche die Hautgesundheit schont und dir ein ganz besonderes Hautgefühl verleiht. Wähle bei uns deine Wunsch-Haarfreiheit von der schonenden Haarreduktion bis hin zur dauerhaften Haarentfernung. Durch unsere Zufriedenheitsgarantie gehst du bei deinen Behandlungen kein Risiko ein: Probier es doch einfach aus und geniesse das unvergleichliche Gefühl seidig glatter Haut.

* Geld-zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen